SCST Abschluss-Seminar 2006

Im Rahmen des Seminars wurden die Ergebnisse des von der EU im Rahmen des LIFE-Programmes geförderten Projektes SCST präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Ziel des Vorhabens war die Untersuchung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit von neuen Sanitärsystemen, über die durch konsequente Trennung und dezentrale Aufbereitung der Stoffströme Fäkalien, Grauwasser und Urin völlig neue Wege einer ressourceneffizienten Abwasserbehandlung erschlossen werden können.

Zur Vertiefung der Diskussion waren im Rahmen des Semiars neben Präsentationen aus der SCST-Projektgruppe auch Beiträge internationaler Gäste sowie der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) vorgesehen.

 

-> zurück zum Projekt SCST

 *Zur Ansicht dieser Dokumente benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.