DSWT Dezentrale Reinigung von Straßenabflüssen



Projekttitel

Dezentrale Reinigung von Straßenabflüssen

Projektnehmer

Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH (KWB) (Teilprojekt 1)

Technische Universität Berlin Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft (Teilprojekt 2)

Partner: Berliner Wasserbetriebe BWB, Berliner Stadtreinigung BSR, Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH (IPS)

 

Projektvolumen

Gesamtvolumen 1.093.533 € / Projektbaustein KWB 113.300 €

Projektbeginn

01.11.2012

Laufzeit

35 Monate

Kurzbeschreibung

Die Gewässerbelastungen durch direkte Einleitung von Niederschlagswasser steigen an, da der Verschmutzungsgrad u.a. auf Verkehrsflächen zunimmt. Dieser „diffuse“ Eintrag von Schadstoffen ist gegenwärtig Ursache für einen wesentlichen Anteil der Gewässerbelastung in Deutschland. In den letzten Jahren wurden Reinigungssysteme für den dezentralen Einsatz entwickelt. Allerdings ist der Wissensstand zu Reinigungsleistung und Verhalten im Betrieb dieser Anlagen derzeit noch unzureichend. Aus diesem Grunde wird für die Stadt Berlin ein Forschungsvorhaben aufgelegt, das die Wissenslücken hinsichtlich der Bemessung, des Einsatzes und des Betriebs verschiedener ausgewählter dezentraler Anlagen zur Niederschlagswasserbehandlung schließen und Erfahrungen für deren zukünftige Anwendung sammeln soll. Weiterhin sollen abschätzende Berechnungen auf Einzugsgebietsebene erfolgen, aus denen die zukünftigen Umweltentlastungen für Berlin durch dezentrale Niederschlagsbehandlungsverfahren direkt bestimmbar werden. Eine Kosten-Nutzenanalyse sowie eine Ökobilanz runden das Projekt ab. Zudem besteht die Möglichkeit, aus dem Forschungsvorhaben Anforderungen für den Einsatz und die Genehmigung solcher Systeme in Berlin zu entwickeln.

KWB begleitet die Untersuchungen in situ und ist dabei verantwortlich für das Datenmanagement. Auch die Ökobilanz und der Vergleich von zentralen/dezentralen Lösungen wird am KWB durchgeführt. Die zusammenfassende Bewertung wird durch alle Partner unterstützt.

 

Veröffentlichungen:

  • Barjenbruch, M., Kober, P., Sommer, H., Post, M., Roualut, P., Heinzmann, B., Weiss, B. (2013). Dezentrale Reinigung von Straßenabflüssen. wwt 11-12, 2013, 8.
  • Sommer, H., Post, M., Barjenbruch, M., Kober, P., Rouault, P., Heinzmann, B., Weiss, B. (2014). Dezentrale Reinigung von Straßenabflüssen. Aqua Urbanica 2014. Innsbruck, Austria, Innsbruck, 23-24 October 2014.a

Kontakt

Dr. Pascale Rouault (KWB)

pascale.rouault(at)kompetenz-wasser.de

Dr. Kathrin Gantner (TU Berlin)

kathrin.gantner(at)tu-berlin.de

Dr. Bernd Heinzmann (BWB)

bernd.heinzmann@bwb.de

Finanzierung: