GStEW Grundstücksentwässerung - Studie

Projekttitel

Studie Grundstücksentwässerungsanlagen

Projektnehmer

Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH

Projektvolumen

9.950 €

Projektbeginn

01.01.2012

Laufzeit

2 Monate

Kurzbeschreibung

Die Dichtheitsprüfung und Herstellung von Grundstücksentwässerungsanlagen wird nicht nur in Berlin, sondern in ganz Deutschland diskutiert. Es gibt kein einheitliches Vorgehen bei behördlichen Auflagen zu Dichtheitsprüfungen und Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen. Es wird teilweise auf die DIN 1986-30 verwiesen.

Ziel dieses Projekt ist es, eine Übersicht über die Rechtsrahmen und das behördliche Vorgehen (Fristen, Methoden etc.) der Bundesländer zu gewinnen, die Unterschiede herauszuarbeiten und zu bewerten, eine Recherche über die in der Praxis angewendeten Prüfverfahren und Sanierungstechnologien durchzuführen, sowie Angaben zum Risikopotenzial zu formulieren, welches von undichten Grundstücksentwässerungsanlagen ausgehen.

Kontakt

Pascale Rouault (KWB)

pascale.rouault(at)kompetenz-wasser.de

Finanzierung: