WasserWerkstatt: Wasserwiederverwendung

Neue Perspektiven für die Industrie

Die kürzlich wiederbelebte WasserWerkstatt bringt seit Jahren Expert:innen aus der Wasserszene zusammen und fördert einen lebendigen Austausch von Ideen. Bei den Veranstaltungen werden Vorträge, Diskussionen und Netzwerkmöglichkeiten zu verschiedenen Themen der Wasserwirtschaft angeboten.

Diesmal geht es um neue Wege und Ansätze zur Wasserwiederverwendung in der Industrie. Erstmals wird die WasserWerkstatt an unserem neuen Standort stattfinden, genauer im Audimax der Technologiestiftung Berlin. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Expert:innen als auch Laien, an Vertreter:innen der Wasserszene aus Wirtschaft, Verwaltung und Forschung sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Die Moderation übernimmt diesmal Dr. Pascale Rouault.

Die WasserWerkstatt findet im Rahmen der „Water Innovation Challenge Berlin“ statt. Diese wird organisiert von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin in Zusammenarbeit mit dem Startup Incubator Berlin, der IHK Berlin, dem Hochschulnetzwerk Zukunft findet Stadt und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie. Die Water Innovation Challenge bringt Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft zusammen, um sich den größten Herausforderungen unserer Zeit und unserer Stadt in konkreten Kooperations- und Transferformaten zu stellen.

Hier geht's zur Anmeldung!

Agenda

17:00-17:10
Begrüßung zur WasserWerkstatt
Dr.-Ing. Pascale Rouault, KWB

Die Water Innovation Challenge Berlin
Falko Carl, Startup Incubator Berlin

17:10-17:20
Das Projekt WaterMan: Vorstellung & Ziele
Pia Schumann, KWB

17:20-17:40
Vom Pilotprojekt zur großtechnischen Reuse-Anlage - Ein Beispiel zur Brauchwasserversorgung von Industriekunden des OOWV
Stefan Wallschlag, OOWV (als Ersatz für Dr.-Ing. Michael Janzen)

17:40-18:00
Potenzialanalyse für die industrielle Wiederverwendung von gereinigtem kommunalem Abwasser
Paul Heinrich, TU Berlin

18:00-18:20
Wasserwiederverwendung für die Industrielle Symbiose Kalundborg? – Ergebnisse aus dem EU Projekt ULTIMATE
Dr.-Ing. Anne Kleyböcker, KWB

18:20-19:00
Panel Discussion
Dr.-Ing. Anne Kleyböcker (KWB), Prof. Dr. Matthias Barjenbruch (TU Berlin), Steffen Keller (Berliner Wasserbetriebe), Stefan Wallschlag (OOVW)
Moderation: Dr.-Ing. Pascale Rouault, KWB

19:00 bis ca. 21:00
Apéro & Netzwerken

In Kooperation mit

Möchten Sie die „{filename}“ {filesize} herunterladen?

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.